Fahrprüfung endet mit Unfall

Großmehring (intv) So hat sich ein 17-jähriger Fahrschüler seine Fahrprüfung sicherlich nicht vorgestellt. Der junge Mann absoliverte gestern Vormittag seine praktische Prüfung auf dem Motorrad.

Zwischen Großmehring und Manching verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und schlitterte in ein entgegenkommendes Auto. Zum Glück wurde der Fahrschüler dabei nur leicht verletzt, der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt 6.000 Euro. Seine Fahrprüfung wird der 17-jährig wohl wiederholen müssen.