Fahndung nach Falschgeldeinzahler

Ingolstadt (intv) Die Polizei bittet um die Mithilfe der Öffentlichkeit. Bereits Ende Oktober hat ein unbekannter Mann in einer Bankfiliale in der Neuburger Straße in Ingolstadt 29 gefälschte 20-Euro-Scheine einbezahlt.

Da von dem Mann nichts bekannt ist, hat nun die Kriminalpolizei Ingolstadt ein Bild des Mannes veröffentlicht und bittet um die Mithilfe der Bevölkerung. Sachdienliche Hinweise zu diesem Fall werden unter der Telefonnummer (0841) 9343-0 entgegengenommen.