Exotik im Freibad

Altmannstein (intv) Im Freibad Altmannstein gibt es neben Currywurst und Pommes auch Pancit und Lumpia. Kioskbetreiberin Mylene Roth sorgt für das leibliche Wohl der Badegäste – auf philippinisch. „Pancit besteht aus Putenfleisch mit viel Gemüse, Gewürzen, Sojasoße und dazu Glasnudeln. Wir essen das Gericht auch bei Geburtstagen, weil die Nudeln sind sehr lang und für uns bedeutet das, man kriegt ein langes Leben“, erklärt Mylene Roth grinsend. Die fröhliche Philippina führt den Kiosk in Altmannstein mit Freude und Herzblut.

Sie könnte aber genauso gut ein bayerisches Wirtshaus führen, sie hat erst Bayerisch gelernt, dann Deutsch, wie sie selbst sagt. Zusammen mit ihrem Mann Wolfgang betreibt die 35-jährige den Kiosk im Freibad Altmannstein bereits im 5. Sommer. Die Exotik im Freibad kommt bei den Gästen gut an.

Badespaß für daheim gebliebene und Exotik auf dem Teller, man muss gar nicht weit fahren, für den perfekten Urlaub.