Exhibitionist am Hallenbadparkplatz

Ingolstadt (intv) Am Montag Abend ist eine 22-Jährige Frau von einem unbekannten Mann am Hallenbadparkplatz in der Jahnstraße böse überrascht worden. Gegen 17:45 Uhr hielt sich die Ingolstädterin in ihrem Pkw auf dem Parkplatz auf, als sie bemerkte wie der Mann auf ein daneben stehendes Auto urinierte. Daraufhin schlich er um ihren Pkw herum und manipulierte an seinem Geschlechtsteil.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 175 cm groß, um die 30 Jahre alt. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jogginghose und einem grauen Sweatshirt.

Die Kripo Ingolstadt bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnumer 0841/9343-0.