Europa-Miniköche starten Ausbildung in Neumarkt

Neumarkt (intv) Wenn Kinder zu Hause in der Küche mithelfen dürfen, dann lernen sie nicht nur wie man Nudeln, oder Gemüse kocht. Sie lernen auch den richtigen Umgang mit Lebensmitteln und dass das Essen auf einem schön gedeckten Tisch gleich doppelt so gut schmeckt. Bei den Euro-Miniköchen wird dieses Basis-Wissen in einer zweijährigen Ausbildung perfektioniert. In Neumarkt hat sich am Wochenende eine Regionalgruppe mit 24 Kindern gegründet. Alle Kinder wurden von der Neumarkter Lammsbräu mit professioneller Kochbekleidung ausgestattet, ergänzt mit Messer, Spätzlebrett und Co. In der Ausbildung lernen die Kinder zu schnippeln, zu dünsten und zu braten. Auch appetitliches Anrichten, Servieren und Tischdeko stehen auf dem Plan. Eine Ökotrophologin steht den Nachwuchsköchen mit Rat und Tat zur Seite und bringt ihnen fundiertes Ernährungswissen bei. Ab sofort treffen sich die Miniköche monatlich für rund drei Stunden bei den teilnehmenden 5 Gastronomen, unternehmen Exkursionen in Sachen gesunder Ernährung und erhalten viel Wissen über gesunde Lebensmittel. Am Ende der 2-jährigen Ausbildung absolvieren die Kinder eine IHK anerkannte Prüfung und erhalten ein Zertifikat.