Eurofighter starten abends

Neuburg (intv) Ab Montag fliegen abends drei Wochen lang Eurofighter über die Region. Denn die Neuburger Alarmrotte übt zwischen 20 und 22 Uhr Nachtflüge für die 24-Stunden-Bereitschaft im Herbst und Winter. Zu dieser Jahreszeit nutzt die Alarmrotte wegen der kürzeren Tage die frühen Abendstunden für die Übungsflüge, um nächtliche Lärmstörungen möglichst gering zu halten.