Es läuft wieder: Autobahnausfahrt A9 bei Langenbruck wieder frei

Langenbruck (intv) Wer ab sofort die Abfahrt der A9 bei Langenbruck nimmt, hat wesentlich mehr Platz zur Verfügung. Die Bauarbeiter haben die Rampe verbreitert, so dass es sich an der Kreuzung zur B300 in Zukunft nicht mehr so stark stauen kann. Links- und Rechtsabbieger können hier ab sofort ohne Probleme nebeneinander herfahren. Um Unfälle beim Abbiegen auf die B300 zu vermeiden, soll hier außerdem langfristig eine Ampel den Verkehr regeln.