Es ist offiziell: Ralph Hasenhüttl verlässt den FC Ingolstadt 04

Ingolstadt (intv) Seit einigen Wochen wird darüber spekuliert, nun ist es offiziell. Ralph Hasenhüttl, Cheftrainer des FC Ingolstadt 04, wird den Verein verlassen. Das Angebot einer Vertragsverlängerung über den Sommer 2017 hinaus hat der 48-Jährige abgelehnt.

Hasenhüttl hat den Wunsch geäußert, den Verein schon vor Vertragsende im Juni 2017 verlassen zu dürfen. Das geht allerdings nur, wenn der FCI dem Wechsel zustimmt. „Mit Enttäuschung“ habe man den Wunsch von Ralph Hasenhüttl zur Kenntnis genommen, teilte der Verein heute mit. Ab sofort läuft nun die Suche nach einem neuen Cheftrainer beim FC Ingolstadt.