Erzeugernetzwerk verbindet regionale Hersteller

Ingolstadt (intv) Regionale Produkte werden immer beliebter, das zeigen erfolgreiche Interessengemeinschaften zur Vermarktung einheimischer Produkte in ganz Bayern. Auch die Konsumenten der Region IngolStadtLandPlus kaufen immer mehr regionale Erzeugnisse. Eine eigene regionale Marke existiert bis heute jedoch nicht. Deshalb hat die Initiative Regionalmanagement Region Ingolstadt e.V. ein Erzeugernetzwerk ins Leben gerufen. Ziel ist es, die ansässigen Lebensmittelerzeuger zu verbinden und eine regionale Marke zu schaffen. Am Ende soll eine gemeinsame Vermarktungsgesellschaft entstehen, über die im Einzelhandel regionale Lebensmittel in einem attraktiven Sortiment angeboten werden können.