Erstes Schanzer Schneeballfestival

Ingolstadt (intv) An sich neigt sich die Wetterlage in Richtung Frühling, doch ein kleiner Schlittenberg brachte am Wochenende ein wenig
winterliches Flair in die Ingolstädter Altstadt. Ansonsten war das „Schanzer Schneeballfestival“, organisiert von der CSU,  am Samstag ein Faschingsspaß für Jung und Alt.  Immer wieder traten kleine Garden auf, und auf der Theresienstraße wurden Buden aufgestellt. Auf einer präparierten Schneepiste rodelten die Kinder durch die Goldknopfgasse. Dafür wurden 50 Kubikmeter Schnee angekarrt. Der stammt als Abfallprodukt von den Eisflächen der Saturn-Arena.Am Abend heizte dann DJ Gandi dem Publikum ein.