Erster Pferdemarkt auf der Schanz überrannt

Ingolstadt / Zuchering (intv) Transporter und Anhänger sind heut früh scharenweise nach Zuchering gekarrt worden, in die Donauhalle. Pferdeliebhaber und Händler sind aus nah und fern angereist, um die prächtige Ware zu begutachten. Schließlich fand der traditionsreiche Pferdemarkt in der Form zum ersten Mal auf der Schanz statt.

Wir waren mittendrin zwischen Warmblut und Shetland. Wo sonst Schweine und Kälber zum Verkauf feilgeboten werden, werden ab jetzt einmal im Monat elegante Rösser und kleine Ponys stehen. Der Veranstalter, die Einkaufs- und Liefergenossenschaft der Viehkaufleute Bayern hat den Standort von Miesbach auf die Schanz verlegt.

Mehr zum Besucheransturm und den Pferden sehen Sie morgen Abend in der teleschau!