Eröffnung „Faire Woche“ Eichstätt

Eichstätt (intv) Am Dienstagabend ist ein Eichstätt die „Faire Woche“ eröffnet worden. Neben OB Andreas Steppberger, waren unter anderem Mitglieder der Steuergruppe Fairtrade-Stadt und die Fairtrade-Referentin Elisabeth Krojer bei der Eröffnung. Im Mittelpunkt der fairen Woche steht der faire Handel, bei dem den Bauern ein Mindestpreis gezahlt wird, wodurch ihnen ein festes Einkommen gewährleistet wird. „Die faire Woche“ lockt mit Rabatten beim Kauf fair gehandelter Produkte, aber auch mit der Möglichkeit Produkte zu testen, die es sonst in Eichstätt nicht gibt. Die faire Woche dauert noch bis zum 30.09 2016.