Ernennung 145 neuer Polizeibeamter im Ingolstädter Stadttheater

Ingolstadt / Eichtätt (intv) 32 junge Polizistinnen und 113 Polizisten der zweiten Bereitschaftspolizeiabteilung in Eichstätt sind am Samstag im Festsaal des Ingolstädter Stadttheaters feierlich zu Polizeimeistern ernannt worden. Sie wurden zweieinhalb Jahre in Eichstätt ausgebildet. Ab Montag gehen sie jedoch getrennte Wege, denn sie treten in den verschiedensten Einheiten und Inspektionen ihren Dienst an. Polizeipräsident Gerhard Kallert wünschte den jungen Polizisten für ihr Berufsleben, dass sie immer gesund und wohlbehalten von ihren Einsätzen zurückkehren werden.