Erlebnisraum Baggersee mit neuen Infotafeln

Ingolstadt (intv) Das Naherholungsgebiet, der Baggersee in Ingolstadt, glänzt mit neuen Infotafeln für den Infopfad. Diese hat Oberbürgermeister Christian Lösel gestern bei einem Termin am Baggersee offiziell gemacht. Das Umweltamt hat die neue Beschilderung, bestehend aus 16 Schildern, erstellt und inhaltlich gestaltet.
Themen wie die Historie des Baggersee, Wasserpflanzen, Fische im Baggersee und vieles mehr werden auf den Tafeln ausführlich behandelt.
Durch Kreuzworträtsel werden den Familien mit ihren Kindern, die während oder nach dem Spaziergang ausgefüllt werden können, die Informationen rund um den Bagersee auf spielerische Art und Weise vermittelt.
Technikfreaks werden für die Begehung des Rundgangs mit Geocaching begeistert. Ziel ist es, das Bewusstsein für die Natur, die Tierwelt dieses Naherholungsgebietes zu schaffen und das Allgemeinwissen zu fördern.