Ereignisreicher Tag für die Feuerwehr Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Gestern war ein erreignisreicher Tag für die Feuerwehr Ingolstadt. Alleine bis 18 Uhr wurde sich zu 13 Einsätzen gerufen. Neben zwei Unfällen mussten die Floriansjünger eine brennende Hecke löschen und eine Werbetafel sichern, die in der Hans-Denk-Straße auf die Fahrbahn zu fallen drohte.

Bereits gegen 9 Uhr morgens sind sie zu einem Brand in einer Wohnanlage in der Keplerstraße gerufen worden. Hier ist aus bislang ungeklärter Ursache in einer Wohnung ein Teil der Einrichtung in Brand geraten. Unter Atemschutz konnten die Feuerwehrleute den Brandherd schnell lokalisieren und das Feuer bekämpfen. Verletzt wurde niemand.