Erdwalze fängt Feuer: 80.000 Euro Schaden

Titting (intv) Gestern Früh ist eine Baumaschine bei Titting komplett ausgebrannt. Ein Arbeiter war auf der Baustelle am Windpark mit der Erdwalze unterwegs. Plötzlich bemerkte er Rauch aus dem Motorraum und stellte die Maschine sofort ab. Kurze Zeit später fing der Motor der Walze Feuer. Trotzdem die Freiwilligen Feuerwehren aus Titting und Mantlach schnell vor Ort waren, wurde die Baumaschine ein Raub der Flammen. Der Schaden liegt bei stolzen 80.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass ein technischer Defekt die Ursache für den Brand war.