ERCI: 1:0-Sieg gegen Graz – MacMurchy trifft

Ingolstadt (intv) Der ERC Ingolstadt hat auch das zweite Testspiel gewonnen. Gegen den österreichischen Bundesligisten Graz 99ers gewann das Team von Larry Huras mit 1:0.

Das Tor des Tages in der heimischen Saturn Arena erzielte Ryan MacMurchy nach 48 Minuten. Der ERC Ingolstadt vergab zuvor reihenweise gute Möglichkeiten.

„Wir waren im Gegensatz zum 5:0-Sieg in Landshut wieder ein Stück verbessert. Die Defensive um Timo Pielmeier steht richtig gut, offensiv hätten wir noch das ein oder andere Tor machen können“, gab Larry Huras nach dem Spiel zu Protokoll.

Das nächste Spiel der Panther ist am kommenden Donnerstag um 17 Uhr. Dann warten bei Vitkovice Ostrava (Tschechien) das erste Champions Hockey League-Spiel.