ERCI: Volle Fahrt voraus

Ingolstadt (intv) Rund 20.000 Kilometer legen die Profis des ERC Ingolstadt pro Saison per Bus zurück. Das bedeutet oft stundenlanges Sitzen. Ab heute dürfte das aber um einiges angenehmer werden. Der neue Mannschaftsbus ist da – und der hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich.Ein verglastes Dach im Obergeschoss, Sternenhimmel inklusive ERC-Logo im Untergeschoss. „Allein die Kaffeemaschine ist wahrscheinlich die modernste, die es in einem Bus gibt,“ so ERC-Geschäftsführer Claus Gröbner. Gebührend eingeweiht wird das neue Schmuckstück der Panther schon am kommenden Sonntag bei der Auswärtsfahrt nach Krefeld.