ERCI: Schanzer Panther starten in die Saison

Ingolstadt (intv) Die vergangenen zwei Spielzeiten waren die bislang erfolgreichsten in der Geschichte des ERC Ingolstadt. Meister 2014 , Vizemeister 2015. Doch die Panther haben noch lange nicht genug. Vor kurzem ist das Team um ERC-Headcoach Manny Viveiros in die nächste Runde der Champions Hockey League eingezogen. Bald geht es auch in der Deutschen Eishockeyliga wieder um Punkte. Schon am Freitag wartet mit den Hamburg Freezers der erste Gegner in der aktuellen DEL-Saison. „Das wird sicher ein sehr sehr schweres Spiel,aber die Mannschaft hat in der Vorbereitung, bei den Begegnungen mit den Spitzenclubs gezeigt, dass sie absolut konkurrenzfähig ist und deswegen hoffe ich gleich mal auf eine Überraschung in Hamburg“, erzählt ERC-Geschäftsführer Claus Gröbner.  Ist die dann gelungen, soll es gleich am Sonntag mit der nächsten weitergehen.  „Es geht ja gleich beim ersten Heimspiel mit dem Derby gegen Augsburg los. Und da gibt’s natürlich nur eine Erwartung und die heißt Sieg“, so Gröbner.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar