ERCI: Pleite gegen Köln, Sieg gegen Hamburg

Köln/Ingolstadt (intv) Dem ERC Ingolstadt fehlt in der laufenden DEL-Saison nach wie vor die Konstanz. Auch nach den vergangenen beiden Spielen müssen die Schanzer Panther weiter auf das erste Sechs-Punkte-Wochenende warten. Am Freitag kam die Sundblad-Truppe bei den Kölner Haien mit 6:0 gehörig unter die Räder. Gestern Nachmittag dann das komplette Gegenteil: Dank Tore von Alexander Oblinger, Travis Turnbull, Tim Conboy, Thomas Greilinger und Jean-Francois Bucher wurden die Hamburg Freezers mit 5:1 aus der Saturn Arena geschossen. Mehr zu beiden Spielen sehen Sie heute Abend in SportPanorama.