ERCI: Laliberte fällt acht Wochen aus

Ingolstadt (intv) Keine guten Nachrichten gibt es leider beim Eishockey. Bei der 2 zu 3 Niederlage gegen Wolfsburg hat sich ERC Spieler John Laliberte den Außenknöchel gebrochen. Ein Gegenspieler war dem US-Amerikaner aufs Bein gefallen. Laliberte fällt voraussichtlich acht Wochen aus. Christoph Kiefersauer wird den ERC Kapitän ersetzen. Der 18-Jährige ist bereits heute Abend beim Spiel gegen Iserlohn mit auf dem Eis.