ERCI: Larry Huras neuer Panther-Trainer

Ingolstadt (intv) Das Rätselraten hat ein Ende: Der Kanadier Larry Huras wird neuer Chef-Coach beim ERC Ingolstadt. Der 58-Jährige war bis April 2013 Trainer in der Schweiz und gewann in seiner Karriere vier Mal die Französische Meisterschaft und wurde drei Mal Schweizer Meister. Ebenfalls drei Mal konnte er den IIHF Continental Cup sowie ein Mal den IIHF Super Cup gewinnen.

„Larry Huras ist unser absoluter Wunschkandidat. Er hat die Erfahrung, eine Meistermannschaft zu führen und den absoluten Willen, junge Spieler in ein Team zu integrieren“, sagte ERC-Sportdirektor Jiri Ehrenberger.

Huras unterzeichnet bei dem ERCI zunächst einen Ein-Jahres-Vertrag. Beide Seiten seien aber an einem langfristigen Engagement interessiert, hieß es heute auf der Pressekonferenz.