ERCI: Hager geht zum Saisonende

Ingolstadt (intv) Die Wege des ERC Ingolstadt und Patrick Hager werden sich im Sommer nach drei Jahren trennen. Das gab der Verein heute Nachmittag in einer Pressemitteilung bekannt.

Der 26-jährige Angreifer informierte den Club, dass er sich für einen neuen Arbeitgeber entschieden hat. „Der ERC ist überzeugt, dass Hager bis zum Saisonende alles für die Panther geben wird und wünscht ihm für seinen weiteren Weg alles Gute“, heißt es in der offiziellen Stellungnahme des Vereins.

Hager wechselte vor drei Jahren von den Krefeld Pinguinen zu den Schanzern. Dort erzielte der Nationalspieler bisher 20 Tore und legte 46 weitere auf.