ERCI: Derbysieg in Nürnberg

Nürnberg/Ingolstadt (intv) Der ERC Ingolstadt hat den achten Tabellenplatz in der DEL behauptet. Das Team von Niklas Sundblad gewann gestern Abend das Derby bei den Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg mit 5:3.

Alexander Oblinger (2), Derek Hahn, Greg Classen und Ziga Jeglic stellten die Weichen auf Derbysieg. Drei Spieltage vor Schluss steht der ERCI damit auf einem Pre-Play-off-Platz. Alle Highlights der Partie sehen Sie am Montag in SportPanorama.

Das nächste Heimspiel der ERCI ist am kommenden Mittwoch gegen die Grizzly Adams Wolfsburg. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr.