ERCI: Brocklehurst zweiter Neuzugang

Ingolstadt (intv) Der ERC Ingolstadt hat den zweiten Neuzugang für die neue Spielzeit perfekt gemacht. Nach Benedikt Kohl kommt auch Verteidiger Aaron Brocklehurst von den Grizzly Adams Wolfsburg zu den Schanzern.

Der 28-jährige Kanadier spielt seit 2012 in der DEL für die Grizzly Adams, nachdem er zuvor in der starken finnischen Liga mit den Pelicans (Lathi) Vizemeister geworden war. Der offensive Verteidiger gilt als exzellenter Schlittschuhläufer mit sehr gutem Schuss. In seinen beiden Jahren bei Wolfsburg spielte er 123 Mal in der DEL und erzielte dabei 15 Tore. Die 50 Assists stellen darüber hinaus seinen guten Spielaufbau und das Auge für die Mitspieler unter Beweis.

„Aaron erhöht unsere Torgefahr aus der Abwehr heraus, auch von der blauen Linie“, sagt ERC-Sportdirektor Jiri Ehrenberger über die Neuverpflichtung: „Er hat eine hohe Grundgeschwindigkeit und ein gutes Spielverständnis. Darüber hinaus ist er ein guter Überzahlspieler. Seine offensiven Qualitäten machen uns in der kommenden Saison ein Stück unberechenbarer“.

Neben Aaron Brocklehurst stehen beim ERCI damit für die neue Saison 13 Spieler unter Vertrag.