ERCI: Auswärtssieg in Berlin

Berlin/Ingolstadt (intv) Der ERC Ingolstadt hat nach dem 1:9-Derbydebakel von Nürnberg eine Trotzreaktion gezeigt. Die Panther gewannen am Freitagabend bei den Eisbären Berlin mit 5:2.

John Laliberte (20.), Jeffrey Szwez (21./44.), Michél Periard (26.) und Brandon Buck (33.) zeigten sich vor dem Eisbären-Gehäuse eiskalt und machten den 5. Sieg im 9. Saisonspiel perfekt. Für die Gastgeber trafen Darin Olver (25.) und Andre Rankel (37.).

Heute steht das nächste Heimspiel gegen Iserlohn an. Die Highlights dieses Spiels sehen Sie morgen Abend in SportPanorama.