ERC verpflichtet neuen Verteidiger

Ingolstadt (intv) Neuzugang beim ERC Ingolstadt: Der Verteidiger Brian Salcido hat beim deutschen Eishockey-Vizemeister einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Das hat der ERC am Mittwoch bekannt gegeben. Der 30-jährige US-Amerikaner bekommt bei den Panthern das Trikot mit der Nummer 22. Salcido spielte in den letzten Jahren unter anderem bei Sparta Prag (Tschechien), SaiPa und JYP (Finnland) und Amur Khabarovsk (Russland) In 66 Ligaspielen erzielte er 12 Tore und gab 26 Vorlagen.

ERC-Sportdirektor Jiri Ehrenberger sagt: „Brians Wunsch war es, nach Mitteleuropa zu gehen. Er hatte auch andere gute Optionen. Umso mehr freut es mich, dass er sich für uns entschieden hat. Er hat nicht zuletzt in der Champions Hockey League auf sich aufmerksam gemacht. Er ist ein kompletter Verteidiger“, sagt Ehrenberger. „Er hat eine sehr gute Grundausbildung: Er hat kein Problem mit physischem Spiel, kann aber auch den Aufbaupass spielen und im Powerplay von der Blauen Linie schießen.“

Salcidos bisherige Erfolge:
Zweimalige Teilnahme am AHL All Star Spiel (2007/08, 2008/09)
Einladung zur US-Nationalmannschaft (Deutschland-Cup 2011)
Meiste Scorerpunkte eines Verteidigers in Finnland (2014/15)