ERC verpflichtet Nachwuchsstürmer

Ingolstadt (intv) Der ERC Ingolstadt hat einen neuen Nachwuchsstürmer verpflichtet. Der Verein hat einen Dreijahresvertrag mit dem 18-jährigen Christoph Kiefersauer abgeschlossen, mit der Option auf eine weitere Saison. Kiefer spielte bislang beim Oberligisten EC Bad Tölz und ist Mitglied der U 20 Nationalmannschaft. Der ERC will den Nachwuchsspieler an die DEL heranführen. In der Saturn Arena wird er planmäßig erst einmal dienstags und mittwochs beim ERC mittrainieren. Den Rest der Woche wird Kiefersauer als Förderlizenzspieler bei Kooperationspartner Kaufbeuren in der DEL2 üben und spielen.

ERC Sportdirektor Jiri Ehrenberger sagt über Kiefersauer, „Christoph ist einer der besten Spieler im U20-Bereich. Von der spielerischen Intelligenz her ist er schon sehr weit.“