ERC unterliegt im Derby gegen Nürnberg

Ingolstadt/Nürnberg (intv) Der ERC Ingolstadt traf gestern Abend in der Deutschen Eishockey Liga im bayerischen Derby auf die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg. In einer spannenden Partie konnten sich vor allem die beiden Torhüter auszeichnen. Am Ende setzten sich die Nürnberger aber mit 2:0 durch. Beim ERC Ingolstadt zeigte man sich nach dem Spiel natürlich enttäuscht, richtete denBlick aber schon wieder nach vorne, wie Verteidiger Fabio Wagner sagte, der gestern auffallend stark agierte. Bereits am Freitag steht das nächste Spiel an. Zuhause treffen die Panther dann auf die DEL-Neulinge Fischtown Pinguins aus Bremerhaven.