ERC Sportdirektor muss gehen

Ingolstadt (intv) Der ERC Ingolstadt trennt sich von seinem Sportdirektor Jiri Ehrenberger. Damit zieht der DELL CLub offenbar de Konsequenzen aus dem frühen Ausscheiden in den Pre Playoffs und aus der durchwachsenen Saison. Die Trennung soll in beiderseitigem Einvernehmen erfolgen.  Ob es weitere personelle Konsequenzen geben wird, will der ERC am Freitag in einer Presserunde bekanntgeben. Es gibt Spekulationen, dass auch Pantherkapitän Patrick Köppchen den ERC verlassen wird.

Am Sonntag um 12 Uhr werden sich die Panther in der Saturnarena bei einer Saisonabschlussfeier von den Fans verabschieden.