ERC Ingolstadt vor Saisonauftakt

Ingolstadt (intv) Die lange Zeit des Wartens hat für alle Eishockey-Fans am Freitag endlich ein Ende und alle Anhänger des ERC Ingolstadt bekommen am Freitag gleich zum Saisonauftakt einen echten Kracher serviert. Um 19:30 Uhr gibt sich Titelverteidiger und Serienmeister Berlin in der Ingolstädter Saturn-Arena die Ehre. Die Eisbären werden in gewohnter Manier von fast allen Trainern und Experten als Topfavorit auf die 20. DEL-Jubiläumsmeisterschaft genannt. Nach der Ära Don Jackson tritt Berlin-Rückkehrer Jeff Tomlinson allerdings auch in sehr große Trainer-Fußstapfen. Auf Ingolstädter Seite muss Niklas Sundblad bei seinem DEL-Einstand für die Panther neben Topscorer Thomas Greilinger auch auf Stürmer Jared Ross verzichten, der aufgrund eines Bandscheibenvorfalls voraussichtlich sechs Wochen ausfallen wird. Im Tor wird Neuzugang Timo Pielmeier den Vorzug vor Markus Janka erhalten und am Freitag-Abend somit sein DEL-Debüt geben.