ERC Ingolstadt mit Heimrecht gegen Adler Mannheim

Ingolstadt (intv) Der ERC Ingolstadt schließt die Hauptrunde der DEL auf dem vierten Tabellenplatz ab. Daran hat auch die 0:1 Niederlage gegen die Kölner Haie am Sonntag nichts geändert. Damit haben sich die Panther das Heimrecht für das Viertelfinale in den Playoffs gesichert. Ingolstadt trifft in der „Best-of-Seven“ Serie auf Mannheim. Das erste Spiel in der Ingolstädter Saturn Arena ist am 14. März. Im Ladenverkauf gibt es bereits Tickets.