Entenrennen abgesagt

Ingolstadt (intv) Der Lionsclub Ingolstadt hat das Entenrennen am Samstag auf der Donau abgesagt. Zwar wird das Wetter am Wochenende wieder sommerlich, doch weil die Donau Hochwasser führt, haben die Verantwortlichen diese Entscheidung getroffen. Rennleiter Rudi Röss stand permanent im engen Austausch mit dem Wasserwirtschaftsamt. „Auch wenn der Scheitel des Hochwassers am Samstag Mittag erreicht sei, wird ein reibungsloser Start und eine sichere Durchführung nicht möglich sein,“ sagt Röss. Das Rennen soll im Herbst nachgeholt werden. Die Startlizenzen behalten ihre Gültigkeit. Das Fest der Kulturen findet statt.