Enge Freundschaft zwischen Wildtier und Mensch: Mia und der weiße Löwe

Ingolstadt (intv) Für die 11-jährige Mia geht der Traum eines jeden Kindes in Erfüllung. Als ihr Vater John das weiße Löwenbaby Charlie mit nach Hause bringt, ist für das Mädchen schnell klar, dass die beiden unzertrennlich sein werden. Der Familienfilm „Mia und der weiße Löwe“ lebt von der besonderen Freundschaft zwischen Mensch und Tier. Die Geschichte zeigt aber auch, wie wichtig es ist afrikanische Raubtiere vor der Großwildjagd zu schützen.