Endspurt für Laufsportler: Silvesterlauf des TSV 1862 Neuburg

Neuburg (intv) Das Jahr 2018 ging für Läuferinnen und Läufer in Neuburg wie immer sportlich zu Ende. Der TSV 1862 hatte zu seinem traditionellen Silvesterlauf eingeladen. Start und Ziel war auf dem Sportgelände im Englischen Garten. Trotz Nieselregens durfte sich der Veranstalter über eine neue Rekordbeteiligung bei den Anmeldungen freuen – rund 620 Teilnehmer gingen heuer an den Start. Im Hauptlauf lief heuer Pirmin Frey –  der Rekordhalter auf der Strecke – seinen Konkurrenten auf und davon. Bei den Frauen durfte sich Anabel Knoll über ihren dritten Sieg in Folge freuen.