Empfang

Satellit HD (Hight Definition, 1920x1080, interlaced)

Kennung: intv HD
Transponder 1.023 (11.552 MHz) Astra 1L
Network ID: 1
Transport Stream ID (TSID): 1023
Modulation: DVB-S2 8-PSK
Polarisation: Horizontal
Symbolrate: 22000 MSym/s
FEC: 2/3
Service ID: 5804
PMT PID: 105
Video PID: 1050
Audio PID: 1051

Um den neuen Satellitenkanal intv HD über den automatischen Suchlauf zu finden, ist es wichtig den Satelitten Astra 1L und die Monulation DVB-S2 einzustellen. Sollten Sie den Kanal dennoch nicht finden, versuchen Sie es mit dem manuellen Suchlauf: Dabei müssen Sie bei den meisten Receivern mehrere Daten eintippen (diese können Sie der linken Seite entnehmen), aber das lohnt sich.

Satellit SD (Standard Definition 720x576, interlaced) Abschaltung am 31.03.2018

Transponder: 21 Astra digital 1M
Kennung: intv
Position: 19,2° Ost
Frequenz:1 1.523 MHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,0MSymb/s
FEC: 5/6
Service ID: 4602
PMT PID: 98
Video PID: 767
PCR PID: 767
Audio PID: 768
Sub PID: 8191

Wechseln Sie jetzt zu intv HD via Satellit. intv (SD) wird zum 31.03.2018 abgeschaltet.

Bei den meisten Satelliten-Receivern sind die Fernsehsender bereits ab Werk vorprogrammiert. So finden Sie uns eventuell schon, indem Sie mit Ihrer Fernbedienung durch die Programme bzw. Programmplätze "zappen". Sollten Sie intv in dieser Liste nicht finden, starten Sie unter Einstellungen/Installation den automatischen Sendersuchlauf. Geben Sie als zu durchsuchenden Satelliten Astra 1M in den Suchoptionen an. Sollte das nicht funktionieren, setzen Sie Ihren Receiver auf Werkseinstellungen zurück und starten Sie den automatischen Suchlauf neu (Achtung: speichern Sie vorher ggf. Ihre Favoritenliste extern z.B. auf einem USB-Stick) ab. Sollte auch das nicht funktionieren, starten Sie den manuellen Sendersuchlauf und tragen Sie die auf der linken Seite stehenden Angaben ein.

Kabel HD (Hight Definition, 1920x1080, interlaced)

DVB-C (Vodafone Kabel Deutschland)
Kabel Deutschland Receiver Programmplatz: 184

"intv HD" finden Sie automatisch auf Programmplatz 184 jedes Vodafone Kabel Deutschland Recievers. Bei anderen digitalen Empfangsgeräten können die Programmplätze abweichen. Starten Sie unter Einstellungen den automatischen Sendersuchlauf, löschen Sie vorher die Senderliste. Achtung: speichern Sie ggf. vor dem automatischen Sendersuchlauf Ihre Favoriten extern z.B. auf einem USB-Stick ab.

intv HD empfangen Sie derzeit im Landkreis Pfaffenhofen, im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, in Eichstätt und in Ingolstadt. An einer Einspeisung in den nördlichen Bereichen des intv-Sendegebiets (Weißenburg, Roth, Neumarkt) arbeitet die Kabel Deutschland.

Kabel SD (Standard Definition 720x576, interlaced, digital)

DVB-C (Vodafone Kabel Deutschland)
Kabel Deutschland Receiver Programmplatz: 151

Vodafone Kabel Deutschland bietet im Kabelnetz von Ingolstadt und Umgebung seit dem 27. Mai 2008 auch lokales Fernsehen in digitaler Qualität. Kunden von Vodafone Kabel Deutschland, die in Besitz eines Fernsehers mit DVB-C Empfänger oder eines Kabel Digital Receivers sind, empfangen das TV-Programm intv seitdem in exzellenter digitaler Bild- und Tonqualität. Nach einem manuellen Start des automatischen Sendersuchlaufs des Digital Receivers erscheint das Programm im SD Format unter der Bezeichnung „intv“ automatisch in der Programmliste auf Platz 151 (122 MHz aus S3-Bus). Bei anderen digitalen Empfangsgeräten können die Programmplätze abweichen.

Kabel analog - Abschaltung zum 22.08.2018

Kabelfernsehen Kennung: S09

Das analoge Fernsehangebot der Vodafone Kabel Deutschland wird in Ingolstadt zum 22.08.2018 abgeschaltet. Bis 31.12.2018 erfolgt die Abschaltung des analogen Fernsehens bundesweit. intv ist ab 23.08.2018 im Kabel der Vodafone Kabel Deutschland in digitaler SD und HD Qualität frei empfangbar. Bis dahin finden Sie intv analog unter der Kennung S09.

Tipps zum Suchlauf

Automatische Suche: Je nach Grundeinstellung für die Satelliten (hier: ASTRA 19,2° Ost) wird der Suchlauf entweder anhand einer internen Transponderliste oder über den gesamten Frequenzbereich mit Standard-Sendeparametern automatisch durchgeführt.

Transpondersuche: Hier wird die Frequenz, die Symbolrate und die Polarisation eingestellt, auf der gesucht werden soll – teilweise mit Eingabe des Fehlerschutzes (FEC).Dabei wird nur ein Transponder durchsucht, der mehrere Programme überträgt.

Netzwerksuche (NIT-Suche): Alle Programme sind sich untereinander „bekannt“. Die Information des aktuellen Satellitennetzwerkes wird immer mit ausgestrahlt. Über diese Suche werden also auch neu hinzugefügte Programme erkannt. Diese Suchoption sollte aktiviert sein.

Entertain TV (Standard Definition, 1920x1080, interlaced)

Entertain TV Programmplatz: 2029

Seit dem 01. Juni 2015 ist intv, im Entertain der Deutschen Telekom AG im Lokal-TV unter der Kanalnummer 2029 deutschlandweit zu erreichen. IPTV (Internetfernsehen) ist mittlerweile auch in Deutschland ein wichtiger Verbreitungsweg für Fernsehprogramme. Die Einspeisung bei Entertain bedeutet eine weitere Ausweitung der technischen Reichweite von intv, wodurch intv in nahezu allen Fernsehhaushalten empfangen werden kann.

DVB-T2

Kennung: intv

intv ist in den Randbereichen des Sendegebiets in Richtung München und Nürnberg gebietsweise über DVB-T2 empfangbar. Die Abdeckung von DVB-T2 ist noch nicht Flächendeckend gewährleistet.

Smart TV App

JETZT NEU DIE SMART TV APP: Sie finden intv auf folgenden Plattformen:

  • Amazon Fire TV (Internetfernsehen/IP-TV),

  • Samsung 

  • Android TV

  • vewd / Opera (z.B. Sony Geräte, Samsung Geräte vor 2016)

  • Apple TV

auch über HbbTV empfangbar (drücken Sie den Red Button)

Smart TV App zum Beispiel Amazon Fire TV

Amazon Fire TV ist eine kleine Box, die Ihren HD-Fernseher mit der Welt des Online-Entertainments verbindet. Bei der Lieferung bereits auf Ihr Amazon-Konto angemeldet, ist es innerhalb weniger Minuten eingerichtet.

Systemanforderungen: Fernsehgerät mit HDMI-Eingang

Anleitung:

Sie benötigen neben der Fire TV Set Top Box oder dem Fire TV Stick einen Fernseher mit HDMI-Anschluss, einen WLan-Router in der Nähe des Fernsehers und eine schnelle Internetverbindung –Amazon Instant Video empfiehlt für HD-Material mindestens 3,5 Megabit pro Sekunde. Die Fire TV Set Top Box oder der Fire TV Stick werden via HDMI angeschlossen, wobei sowohl das Video- als auch Audiosignal über diese Schnittstelle übertragen werden. Die Geräte werden über USB mit Strom versorgt. Das kann über einen USB Anschluss des Fernsehers geschehen oder über das mitgelieferte Netzteil. Außerdem benötigt man ein HDMI Kabel (Fire TV Box) das nicht im Lieferumfang enthalten ist. Der Fire TV Stick kann direkt in den HDMI Eingang des Fernsehers gesteckt werden. Nach dem Anschluss beim ersten Start der Box/des Sticks wird ein Erklärungsvideo automatisch gestartet. Es erklärt die wichtigsten Funktionen und grundsätzlich wichtigen Bedienelemente. Nachdem man sich das Tutorial Video angesehen hat wird man noch durch den Netzwerkverbindungsassistent geführt. Hier muss man seinen WLAN-Schlüssel (Passwort des Routers) eingeben. Das erfolgt durch Navigation mittels Fernbedienung über eine virtuelle Tastatur und beansprucht je nach Länge und Komplexität des Passwortes einen Augenblick. Im Anschluss wird das Amazon-Nutzerkonto abgefragt, mit dem die Box/der Stick auf die Online-Inhalte des Anbieters zugreifen soll. Ein Amazon Nutzerkonto ist Voraussetzung für den Betrieb. Bei Kauf über Amazon werden die Geräte vorkonfiguriert.

 
So finden Sie die intv App:

 
Fire TV Box

Drücken Sie die Sprachsuche-Taste und sprechen Sie: „intv“ (in gesprochen wie "in der Mitte"+TeeVau) Sie können alternativ auch die Begriffe: „Ingolstadt, Regionalfernsehen“ sprechen.

Dann bestätigen Sie das Wort mit der Enter Taste. Standardmäßig werden Ihnen Filme und Serien angezeigt. Um die intv App zu finden, navigieren Sie bitte im Menü neben „Filme und Serien“ auf den Menüpunkt „Apps und Spiele“. Hier

finden Sie die intv App. Navigieren Sie auf die Kachel und drücken Sie „Enter“. Die App wird nun bei Ihnen installiert und Sie können sie nutzen.

 

Fire TV Stick

Navigieren Sie im Menü auf „Suche“ und geben Sie über die virtuelle Tastatur „intv“ ein. Bestätigen Sie mit der Enter Taste. Standardmäßig werden Ihnen Filme und Serien angezeigt. Um die intv App zu finden, navigieren Sie bitte im Menu neben „Filme und Serien“ auf den Menüpunkt „Apps und Spiele“ Hier finden Sie die intv App. Navigieren Sie auf die Kachel und drücken Sie „Enter“ Die App wird nun bei Ihnen installiert und Sie können sie nutzen.

Viel Spaß mit dem intv Programm!

Livestream im Internet (Hight Definition, 1920x1080)

Voraussetzung: Ein Internetfähiges Gerät wie Computer oder Smartphone und eine Internetverbindung

Den intv Livestream können Sie mit jedem Gerät (Computer, Tablett, Smartphone, Fernseher), das eine Verbindung ins Internet hat empfangen. Gehen Sie in Ihren Browser (z.B. Windows Edge, Chrome, Mozilla, Safari) und geben Sie www.intv.de ein. Den Livestream finden Sie auf der Startseite links unter intv Livestream. Klicken Sie auf das Symbol für Wiedergabe und der Livestream startet. Sollte er nicht starten aktualisieren Sie ggf. ihren Browser bzw. eingebundenen Player.

Oder Sie holen sich im App Store/Google Play Store die kostenlose intv App. Dort finden Sie den Livestream ebenfalls auf der ersten Seite.