Eisiges Abenteuer – Kinotipp Smallfoot

Ingolstadt (intv) Bunt, frech und witzig: Warner Brothers neuester Animationsfilm „Smallfoot“ lädt die ganze Familie dazu ein, die Welt aus den Augen eines jungen Yetis zu sehen. Der 3D-Film entführt seine Zuschauer liebevoll in ein eisiges Yeti-Dorf über den Wolken. Wir haben uns für Sie auf die Suche nach Yeti-Spuren gemacht und Erstaunliches entdeckt.

Niemand aus dem Yeti-Dorf will dem aufgeweckten, jungen Yeti Migo das Unmögliche glauben: Die Spezies der Smallfoots, also des Menschen, existiert doch! Und Migo hat ihn selbst gesehen. Nur seine Freundin Meechee , eine neugierige Entdeckerin, glaubt ihm. Sie hat bereits eine Organisation gegründet und einen Beweis: Um seinen sensationellen Fund zu beweisen, verlässt Migo sein Dorf. Er muss den gesichteten Menschen finden und in sein Dorf bringen. Aber auch der Mensch, namens Percy, glaubt nicht an Yetis. Das ist der Start in ein witziges Abenteuer zwischen Migo und Percy. Wie Migos Begegnung mit dem Menschen endet, können Sie ab morgen im Kino sehen.