Eingesperrt! Partynacht mit unerwartetem Ausgang

Neuburg (intv) So haben sie sich das Ende ihrer Partynacht wohl nicht vorgestellt. Eine 31-jährige Ingolstädterin lernte in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen 28-jährigen Neuburger in einer Ingolstädter Diskothek kennen. Der Mann bot ihr schließlich an, sie nach Hause zu fahren, fuhr jedoch mit der Dame im Gepäck zu sich nach Neuburg. Die 31-Jährige dachte aber gar nicht daran, die Nacht mir ihrer neuen Bekanntschaft zu verbringen. Daraufhin stieg der Neuburger aus und sperrte die Frau in seinem Auto ein, für mehr als zwei Stunden. Die Ingolstäderin versuchte zwar noch mit einem Nothammer die Scheibe einzuschlagen, alarmierte gegen 8 Uhr Früh dann aber die Polizei. Zusammen mit den Beamten öffnete der Mann sein Auto. Der Neuburger hatte rund 1,4 Promille im Blut.