„Eine lebenserfüllende Aufgabe“

Ingolstadt (intv) Es ist ein Beruf, für den sicherlich nicht jeder geschaffen ist. Doch diejenigen, die sich dafür entscheiden, sind mit Leib und Seele dabei – eine Tätigkeit, die einen jeden Tag aufs Neue erfüllt. Bei der Ingolstädter Lebenshilfe haben vor kurzem acht junge Menschen ihre Ausbildung zum Heilerziehungspfleger begonnen. Darunter der 20-jährige Raphael Meinka, der momentan in den Werkstätten tätig ist.

Mehr zu diesem spannenden Berufsfeld heute Abend ab 18 Uhr in der teleschau.