Eine Frage der Sicherheit – Neuer Zugang bei den Stadtwerken Neuburg

Neuburg (intv) „ISMS“ – hinter diesem Kürzel verbirgt sich eine umso längere Wortkreation, der Begriff „Informationssicherheitsmanagmentsystem“. Mit diesem neu erarbeiteten Regelwerk setzen die Stadtwerke Neuburg Vorgaben des Gesetzgebers um, die ab dem 01. Januar 2018 gelten. Zum einen sollen die Daten der Stadtwerkekunden geschützt werden, zum anderen die hochsensible Infrastruktur des Versorgers. Darum wurde seit Ende Oktober der Eingangsbereich der Stadtwerke für 90 000 Euro umgebaut.