Eine andere Welt

Pfaffenhofen (intv) Autismus – ein Begriff, mit dem nicht viele etwas anfangen können. Klar, denn die Krankheit hat viele Gesichter und Autisten erkennt man nicht immer sofort auf der Straße. Meistens sind es aber schüchterne, ruhige Menschen, die in ihrer eigenen kleinen Welt leben. In Pfaffenhofen findet zur Zeit eine Ausstellung statt, die sich mit genau diesem Thema befasst. Der Titel: „Der Autismus ist das Gefängnis des denkenden Menschen“. Eine ganz besondere Ausstellung, die bis 12. Februar im Haus der Begegnung in Pfaffenhofen zu sehen ist.