Einbrüche in Wohnhäuser

Ingolstadt (intv) Zwei Einbrüche hat es am Mittwoch im Sendegebiet gegeben. Zunächst war ein Einfamilienhaus in Großmehring Ziel von Einbrechern. Zwischen 07.00 Uhr und 14.45 Uhr hebelte der Täter die Terrassentür auf und durchsuchte die Zimmer. Dabei erbeutete er Modeschmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Außerdem entstand ein Sachschaden von rund 350 Euro. Am Abend drangen zwei Männer in ein Einfamilienhaus in der Ingolstädter Saindlohstraße ein. Auch sie kamen über die Terrassentür in das Haus. Noch ist unklar, ob und was entwendet wurde, da das Haus momentan nicht bewohnt ist. Der Sachschaden allein wird allerdings schon auf rund 500 Euro geschätzt.

 Die Fahndung der Polizei nach den Tätern verlief bislang ergebnislos. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ingolstadt unter 0841 – 93 43 0 entgegen.