Einbrüche in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Am Wochenende sind unbekannte Täter in mehrere Häuser in Ingolstadt eingebrochen. In allen drei Fällen konnten der oder die Täter unerkannt entkommen. Sie hatten es auf Bargeld oder Schmuck abgesehen. Teilweise entstand erheblicher Schaden, die Eindringlinge durchwühlten Räume im Inneren der Häuser. Die Kripo Ingolstadt bittet um Zeugenhinweise vor allem über fremde Personen oder Autos im Tatzeitraum. Tel. 0841/9 34 30

Zwischen Freitagmittag und Samstagmittag versuchten Einbrecher die Terrassentüren und das Kellerfenster eines Einfamilienhauses zu öffnen. Sie scheiterten und flüchteten unerkannt.

Am Samstag spätnachmittags warf ein Einbrecher das Kellerfenster eines Hauses in der Barlachstr. in Ringsee ein. aus dem Schlafzimmer nahm er Schmuck und Bargeld mit und flüchtete.

Ebenfalls am Samstagnachmittag bis Samstagabend hebelten Einbrecher ein Wohnzimmerfenster in der Gerhard-Hauptmann-Straße auf. Auch dort wurde Schmuck gestohlen.