Diebesgut von mehreren tausend Euro entwendet

Ingolstadt (intv)  Über das Wochenende wurde in der Fauststraße in ein Büro und in der Hinterangerstraße in ein Reifengeschäft eingebrochen. Am 20.08.2013, genau um 02.59 Uhr, wurde auch in ein Clubheim in der Krumenauerstraße eingebrochen. Hierbei wurde nichts entwendet. Es entstand jedoch ein Schaden in Höhe von gut 600 Euro. In der Fauststraße wurden elektronische Geräte und Bargeld entwendet. Außerdem wurden in der Hinterangerstraße Waren zur späteren Abholung bereit gelegt. Diese Gegenstände verblieben allerdings am Tatort. Es ist daher möglich, dass der oder die Täter bei der Tatausführung gestört worden sind. Wem im Zusammenhang mit den oben beschriebenen Einbrüchen verdächtige Personen oder Fahrzeuge an den beschriebenen Örtlichkeiten aufgefallen sind, kann die Wahrnehmungen der Kriminalpolizei Ingolstadt unter Tel. Nr. 0841/9343-0 mitteilen.