Einbrüche im Stadtgebiet Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Bislang unbekannte Täter sind Mittwochnacht in ein Reifengeschäft in der Hinterangerstraße in Ingolstadt eingebrochen. Sie schlugen mehrere Scheiben ein und brachen einen versperrten Schreibtisch auf. Anschließend plünderten Sie die dort befindliche Firmenkasse. Der Einbruch verursacht einen Sachschaden von rund 2000 Euro.

In der selben Nacht brachen unbekannte Übeltäter in eine Bäckerei in der Harderstraße ein. Sie brachen die Registrierkasse auf und stahlen die gesamten Tageseinnahmen des Ladens.

Einen dritten Raub vollzogen ebenfalls unbekannte Verbrecher in einem Hochhaus in der Herschelstraße. Sie verschafften sich Zutritt in die Wohnung einer 76- jährigen Ingolstädterin, die während der Tat zwischen 9 und 12 Uhr beim Einkaufen gewesen war. Aus der Wohnung wurde ein hoher Geldbetrag und Modeschmuck gestohlen.

Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Kriminalpolizei Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/9343-0 entgegen.