Einbruch ins Freibad: Diebe flexen Tresor auf

Pfaffenhofen (intv) In der gestrigen Nacht sind bislang unbekannte Täter in das Pfaffenhofener Freibad eingebrochen und haben mehrere tausend Euro Bargeld aus einem Tresor entwendet.

Mit brachialer Gewalt öffneten die Täter ein Fenster des Kassenbereiches, stiegen ein und gingen dann gezielt auf einen großen Standtresor los. Dieser wurde mittels einer Flex professionell aufgeschnitten, der Schnitt mit Wasser gekühlt und dann das darin befindliche Bargeld von mehreren tausend Euro entwendet. Zudem hebelten die Einbrecher die Tür zur Freibadgaststätte auf und durchsuchten erfolglos einige Schränke.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ist es durchaus möglich, dass die Täter über den Freibadzaun vom sogenannte Ilmwegerl in das Gelände gelangten und auch auf diesem Weg wieder verließen. Sachdienliche Hinweise oder auch sonstige verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Polizei Pfaffenhofen unter 08441/8095-0 gemeldet werden.