Einbruch in Einfamilienhaus

Hepberg (intv) Bislang unbekannte Einbrecher drangen am Sonntagnachmittag in ein Haus in Hepberg ein. Es wurde offensichtlich nichts entwendet.

Während der Abwesenheit der Bewohner, von 12.00 bis 21.00 Uhr, drangen unbekannte Einbrecher über ein Kellerfenster in das Gebäude in der Götzstraße ein. Nach ersten Feststellungen des Besitzers wurde aber nichts gestohlen. Der Schaden am Kellerfenster beträgt circa 500  Euro. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0841/93430 entgegen.