Einbruch in Bankfiliale: Geldautomat aufgebrochen

Karlshuld (intv) Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag bei einem Einbruch in eine Bankfiliale in Landkreis Neuburg-Schrobenhausen den Tresor des Geldautomaten aufgebrochen. Sie sägten ein Loch in das Flachdach des Geldinstituts in der Hauptstraße und gelangten so in die Geschäftsräume. Mit Hilfe eines Trennschleifers und weiterer technischer Hilfsmittel, brachen sie die Tür des Geldautomatentresors auf. Sie erbeuteten einen Geldbetrag im fünfstelligen Bereich. Der am Automaten und dem Gebäude entstandene Sachschaden wird auf ca. 28.000 Euro geschätzt.

Die Tat geschah zwischen 22:30 Uhr am Freitagabend und 02:00 Uhr am Samstagmorgen. Zeugen, die in diesem Zeitraum im Umfeld der Bankfiliale verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Hinweise werden unter der Nummer 0841/9343-0 oder bei jeder Polizeidienststelle entgegen genommen.