Einbrecher gestört

Ingolstadt (intv) Donnerstagnacht wurde ein Einbrecher auf frischer Tat ertappt.

Als die Hauseigentümer zu ihrem Wohnhaus an der Gerolfinger Straße zurückkehrten, versuchte ein Unbekannter gerade mit Hilfe einer Leiter in den ersten Stock des Anwesens nahe der Einmündung zur Krumenauer Straße einzusteigen. Als ihn die Hauseigentümer bemerkten, flüchtete der Eindringling ohne etwas erbeutet zu haben. Der Einbrecher wird als 1, 70 Meter großer, schlanker Mann beschrieben. Er war dunkel gekleidet und trug eine tief ins Gesicht gezogene schwarze Mütze. Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/9343-0 entgegen.