Einbrecher gefasst – wertvolles Diebesgut sichergestellt

Ingolstadt (intv) Die Kripo Ingolstadt hat zwei Einbrecher gefasst und umfangreiches Diebesgut sichergestellt. Die beiden 22 und 23 Jahre alten Männer stehen im Verdacht, vor eineinhalb Wochen den Einbruch in einen Ingolstädter Grbauchtwarenhandel verübt zu haben. In der Wohnung fanden die Ermittler Laptops, Handys, Uhren, Schmuck und Elektronikartikel aus dem Einbruch. Außerdem Kleidung und Kosmetikartikel. Der Wert der Beute beträgt rund 22 000 Euro. Außerdem sollen die Männer mehrere Einbrüche in Schrebergärten begangen haben. Die beiden sitzen jetzt in Untersuchungshaft.

(Foto: Kripo Ingolstadt)